2a. Installation SSL-Zertifikat

2a. Installation SSL-Zertifikat

1.      Importieren Sie Ihr SSL-Zertifikat im Format .pfx.
2.      Kopieren Sie den Fingerabdruck des Zertifikats und löschen Sie die Leerzeichen.
3.      Starten Sie die CMD als Administrator.
4.      Bereiten Sie das NETSH Kommando mit dem Port, den Sie verwenden wollen, vor und ersetzen Sie FINGERPRINT durch den von Leerzeichen befreiten Fingerabdruck
netsh http add sslcert ipport=0.0.0.0:443 certhash= FINGERPRINT appid={de123d7b-7dde-4c4e-b5d5-eb92343fa34e}

5.      Drücken Sie Enter. Jetzt ist das Zertifikat an den Webservice gebunden.
6.      Geben Sie im Konfigurator eine HTTPS :// URL im Connection Manager an.
7.       Warten Sie bis der Server gestartet ist. Wenn im Taskmanager die CPU-Last des Dienstes auf 0 % gesunken ist, wird der Webservice erreichbar
    • Related Articles

    • SSL-Zertifikat austauschen

      Um ein bestehendes Zertifikat zu ersetzen, muss die Bindung an das alte entfernt werden. Dann kann es aus dem Zertifikatsspeicher von Windows entfernt werden. Das erneuerte Zertifikat muss im .pfx-Format importiet werden (wegen dem private Key, der ...
    • 2. Installation Webservice

      1. Webservice entpacken und installieren 2. Riverbird Connection Manager öffnen und wie folgt konfigurieren       1. extern Erreichbare URL angeben. Info: Ein Port oder /rmm (oder /centronservice)  ist nicht notwendig und beide ist optional! Wird ...
    • Voraussetzungen für die Installation

      Voraussetzungen: Windows Server Mind: 2 vCPU 16 GB, .Net 5.0,  mindestens SQL Server 2016 Sizing Empfehlung:             Bei 1.600 Geräten: 8 vCPU, 32 GB RAM mit SQL Umgeleitete Domain/Subdomain wie bspw. RMM.Systemhaus.de Gültiges SSL-Zertifikat ...
    • 3. Installation Riversuite Adminclient

      1. Installation lokal auf dem Gerät, bspw. eines Technikers der das RMM nutzen/verwalten soll. (Hinweis: Der Client kann per GPO verteilt werden) 2. Riversuite starten und im Bereich Webservice die Konfigurationsdaten angeben Hinweis: die ...
    • RMM Agent: Unzureichende Berechtigung bei Installation

      Bei der Installation des Riverbird RMM Agents kann es bei der Installation über die UI vorkommen, dass eine Meldung, wie diese ausgegeben wird. Abb. 1: Diese Meldung ist die Ausgabe des Kommando ‘sc … create’. Dieses Kommando sorgt für die Anlage ...